Mit dem eAuto in die Toskana

Viareggio – Pisa – Lucca – Florenz

Am 22. Aug fuhren wir früh morgens los, den ersten Lade & Cafe -Stopp haben an der Raststätte Heidiland in der Schweiz. Mit noch einem weiteren Ladesstop erreichten wir gegen 14 Uhr unseren Campingplatz. Die Website wirbt mit folgenden Worten:  Ein Feriendorf mitten in der Natur, im Herzen der Versilia in der Toskana Mitten im Naturpark Migliarino San Rossore, in Torre del Lago Puccini, in der Umgebung von Viareggio.

Lange Rede kurzer Sinn, unsere „Holzhütte war sauber aber einfach, obwohl es auf Google Maps näher aussah, erreichte man den Strand zu Fuß nach 20 Minuten, mit der Campingplatz Bimmelbahn waren es 15 Min und mit dem Auto 5 Minuten plus 6 € Parkplatzgebühren.

Truck camping

Der schöne Sandstrand Torre del Lago ist in der Hochsaison sehr belebt und es reihen sich ein Bagni (Badeanstalt) an das Andere. Es gibt nur wenige freie Strände und hier muss man für Schatten und Verpflegung selbst sorgen.

Der Strand von Viareggio im Test bei Strände Guide (straende-guide.de)

Neben Sonnenbaden bietet die Toskana Kunst, Kultur, wunderschöne Städte & Natur. Also Dolce Vita vom Feinsten.

Während wir in Torre del Lago Puccini waren haben wir die Städte Pisa, Lucca, Florence, Viareggio, das Marmorabbaugebiet Carrara besucht. Außerdem waren wir wandern in den Apuanischen Alpen, und haben die Karststeinhöhle Antro del Corchia, für mich eine der beeindruckendsten Kaststeinhöle, besichtigt.

Auf dem Rückweg haben wir noch 3 Tage in La Spezia Halt gemacht und die Örtchen Porto Venere, Monterosso, Rio Maggiore und Vernazza in der Cinque Terre besucht. Zum Abschluss ging es nach Lerci an den Strand und ins Städtchen.  Über die Links kommt ihr zum detaillierten Bericht mit vielen Bildern und könnt euch Inspirationen holen.

Natürlich haben wir auch lecker toskanisch und ligurisch gegessen, wie ihr in der Galerie sehen könnt. Außerdem habe ich auch einige Rezept von dieser Reise mitgebacht die ihr mal probieren sollte

Pisa Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Tagestour Pisa – 25 min von Viareggio

    • Piazza dei Miracoli mit Dom, dem Baptisterium und den Campo Santo und dem
    • Schiefen Turm von Pisa
    • Piazza dei Cavalieri & Palazzo Cavalieri (Besonderheit die Verputztechnik Sgraffiti)
    • Wandmalerei an der Kirche Sant’Antonio, Via Riccardo Zandonai, des Pop Künstlers Keith Haring Kirche
    • Kirche San Piero a Gradopisa, Basilika aus dem 10. und 11. Jahrhundert an der ehemaligen Mündung des Arno
    • Patrizier Häuser entlang des Arnos sowie der Sonnenuntergang am Fluss

Mehr Infos: Touristen information| Comune di Pisa

Zur Pisa Galerie

Lucca Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

Tagestour Lucca – 30 min von Viareggio

Eine der wichtigsten Handelsstädte im Mittelalter, besticht durch seine schöne Altstadt, mit vielen Plätzen und mittelalterlichen Hausfassaden. Lucca ist eine der Wenigen Städten deren Altstadt noch heute von einer mittelalterlichen Mauer umgeben ist.

Eine großartige Aussicht hat man auf dem Turm vom Palazzo Guinigi, dafür muss man allerdings über 230 Stufen steigen.

  • Restaurant: Local Food Market
  • Piazza Santa Corce
  • Torre delle Ore – Aussichtsturm
  • Kathedrale San Martino – auch von hier kann man die Aussicht genießen
  • San Michele in Foro, eine weitere Kirche Luccas loht einen Besuch, die Pizza davor mit seinen Restaurants und Cafés läd zum Verweilen ein.
  • Chiesa di San Frediano, beheimatet den gläsernen Sarkophag der Santa Zita, der bis heute hochverehrten Schutzpatronin der Stadt.
  • Villa Torrigiani
  • Palazzo Pfanner Garten und Palazzo 6,50 Euro, nur Garten bzw. nur Palazzo 4 Euro
  • Naturschutzgebiet Bottaccio Lucca – Fucecchio Führungen und Informationen über WWF LUCCA, Via Don Minzoni 300, Tel 0583-56008 & https://www.visittuscany.com/it/attrazioni/il-bottaccio/

Veranstaltungen

  • http://www.summer-festival.com
  • Jedes 3. Wochenende im Monat der große Antiquitätenmarkt um den Dom S. Martino und in den umliegenden Gassen.
  • Markt (wenig Lebensmittel), mittwochs- und samstags Vormittag innerhalb der Mauern bei der Porta Elisa. Es ist ein buntes Treiben, das Angebot ist vielfältig und preiswert; die Palette reicht vom Hosenknopf bis zu einem Haustier.
  • Viktualien Markt, überdacht, ehemals Kreuzgang eines Klosters, jeden Vormittag (außer Sonntag) an der Piazza del Carmine, ganz in der Nähe des römischen Amphitheaters.
  • Im Herbst – ab Ende Oktober Lucca Comics > https://www.luccacomicsandgames.com

Gute Informationen für Ihren Lucca Urlaub erhält man nebenbei auch auf der offiziellen Lucca Webseite > http://www.luccaonline.it .

Zur Lucca Galerie

Tagestour Florenz

Florenz ca. 1,10 h von Viareggio

Florenz, Weltkulturerbe der UNESCO und ein Muss, wenn man zum ersten Mal die Toskana besucht. Florenz gilt als Wiege der Renaissance. Ein Spaziergang gibt einem fast das Gefühl durch ein Museum zu wandeln, Prachtbauten wohin man blickt. Florenz gilt auch als Kunstmetropole, die Uffizien beherbergen bedeutende Werke von Leonardo da Vinci und Michelangelo. Natürlich kann man hier auch das Dolce Vita in vollen Zügen genießen.

Top Sehenswürdigkeiten und Kosten

Die Tickets bucht am besten vorab online beispielsweise über Get your Guide oder direkt auf der Museums Website (Kinder bis 18 sind frei).

  • Uffizien Di – So 8:15 am-6:30 pm, 20 €
  • Galleria dell’Accadmia 8:15 am to 6:50 pm, 12€
  • Palazzo Pitti Di – So 8:15 am-6:30 pm, 16 €
  • Piazza dell Signoia & Palazzo Vecchio Mo – Wed 9 am – 7 pm and Thu -Sun 9 am – 2pm, 17 Euro ist das Museum geöffnet. Im Gebäude ist auch das Rathaus untergebracht und der Blick in den Innenhof ist kostenlos 😉. Vom Turm (Torre di Arnolfo) hat mein eine fantastische Aussicht. Die Piazza dell Signoia gehört zu einem der wichtigen Plätze in Florenz, hier findet ihr noch mehr imposante Bauwerke und den David von Michelangelo
  • Boboli Garten M0– So 8:15 am- 6:30 pm, 10 €
  • Dom von Florenz (mit Aussicht von der Kuppel 20 € und dem Glockenturm15 €), Baptisterium
  • Ponte Veccio – Brücke über den Arno
  • Piazza della Repubblica mit historischem Karussell
  • Santa Croce– 8 Euro
  • Piazzale Michelangelo – Der Aussichtspunkt
  • Rooftoppbars mit toller Aussicht und gehobenen Preisen: Tosca & Nino – Kaufhaus Rinascente, View on Art, SE·STO on Arno Rooftop Bar

Zur Streifzug in Bildern

Wanderung Stazzema – Apuanische Alpen, Antro del Corchia & Pietrasanta

Streifzug durch Pisa

Tagesausflug Lucca

Steifzug durch Florenz 

Karte zum Abspeichern

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner