Pulled Porkaus dem Backofen

Pulled Pork

Pulled Pork braucht Zeit, aber die Mühe lohnt sich!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 7 Stdn.
Ruhezeit mind. 4 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch

Equipment

  • Hitzebeständiger Topf, Gabeln, Messer, Schneidebrett

Zutaten
  

  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 EL Paprika
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL koscheres Salz
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 2,5 kg Schweinenacken
  • 4 Zwiebeln in Hälften geschnitten
  • 2 Karotten geschnitten
  • 500 ml Apfelsaft
  • 500 ml Brühe
  • 1 Flasche Barbecue-Sauce und Hamburger Brötchen oder Ciabatta zum Servieren

Anleitungen
 

  • Mische 3 EL braunen Zucker, 1 EL Chilipulver, 1 EL Paprika, 2 TL Knoblauchpulver, 2 TL Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer und 1 TL Cayenne in einer kleinen Schüssel. Reibe das Fleisch mit der Würzmischung gut ein. Packe das Fleisch in Plastikfolie und kühle es für mind. 4 Stunden am besten über Nacht.
  • Den Backofen auf 150 °C vorheizen und das Fleisch aus der Kühlung nehmen.
  • Das Schweinefleisch in großen Topf auf ein Bett aus Karotten, Zwiebeln legen und mit dem Apfelsaft und der Brühe übergießen. Falls du eine Spritze hast kannst du das Fleisch auch mit der Brühe impfen, dann wird es saftiger.
  • Gare das Fleisch bis es auseinanderfällt, ca. 7 Stunden oder bis die Kerntemperatur 90 °C erreicht. Entferne das Schweinefleisch aus dem Topf und bedecke es für mindestens eine Stunde mit Alufolie.
  • Nach ca. einer Stunde das Fleisch mit zwei Gabeln zerkleinern und die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Lege die Zwiebel in einen Topf mit dem Bratensaft und füge die Barbecue-Sauce hinzu, erhitze das Ganze auf dem Herd bei mittlerer Hitze. Bei Bedarf gib etwas Wasser zu. Anschließend füge das zerkleinerte Fleisch hinzu.
  • Serviere das Pulled Pork auf Hamburger Brötchen mit Salat, Coleslaw und extra Barbecue Sauce.

Notizen

Sie können auch Barbecue-Sauce oder ihr Lieblings BBQ Gewürz anstelle der Gewürze verwenden, falls Sie sie nicht zur Verfügung haben.
Es schmeckt auch mit Hähnchen oder Rindfleisch sehr gut,
Keyword einfach, Fleisch, gelingt leicht, Party

Besonders lecker dazu sind  selbstgemachte Hamburger Brötchen mit Milch und Coleslaw Salat.