Fleischbällchensuppe

Fleischbällchensuppe

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Ungarisch
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch Huhn, Schwein, Rind
  • 1/2 Zwiebel gerieben
  • 1 Zwiebel geschält ganz aufbewahren
  • 3 EL Petersilie gehackt + extra (Deko)
  • 1/3 Tasse weißer Reis außer braun, wild oder basmati
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer geteilt durch 2
  • 2 Tassen gehackte Karotte
  • 1 Tasse gehackter Stangen-Sellerie
  • 1 Tasse grüne Erbsen
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1/3 Tasse Sauerrahm
  • 1 l Hühnerbrühe plus 1 Liter Wasser
  • je 1/4 Tasse OPTIONALES Wurzelgemüse für mehr Geschmack: Pastinake, Kohlrabi, Selleriewurzel, Blumenkohl, Petersilienwurzel

Anleitungen
 

  • Hackfleisch mit Ei, geriebenen Zwiebeln, Petersilie (2 EL), Reis, Salz & Pfeffer vermischen und kleine Fleischbällchen formen (ca. Walnussgröße).
  • In der Zwischenzeit das Öl in den Topf geben, die Karotten hinzufügen und sie sehr leicht ca. 3-4 Min. leicht anbraten. Gib danach das restliche Wurzelgemüse (nicht die grünen Erbsen und den Blumenkohl, wenn Sie fügen diese der Suppe hinzu), die ganze Zwiebel, den Stangen-Sellerie, 1/4 TL Schwarzen Pfeffer und 2l Brühe hinzu. Das Ganze zum Kochen bringen und die Fleischbällchen hinzufügen.
  • Temperatur verringern die Suppe für 45 Minuten kochen.
  • Fügen Sie die grünen Erbsen und Blumenkohl hinzu (optional), und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  • Passe die Würze deinem Geschmack an.
  • Eventuell Wasser oder Brühe hinzufügen, falls die Menge nicht für 6 Portionen ausreicht.
  • Fügen Sie eine1/2 Tasse Suppe zum Sauerrahm. gut mischen und wieder in die Suppe geben)
  • Vor dem servieren Petersilie toppen.
Keyword eintopf, Fleisch, gemüse, suppe