Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

Selbst gemacht einfach ein Gedicht!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
15 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Portionen 35 Lebkuchen

Zutaten
  

  • 4 große Eier
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250 g Mandelmehl
  • 250 g Mandeln gehackt
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 15 g Lebkuchengewürz oder 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken, eine prise gemahlener Sternanis, Ingwer, Kardamom, Koriander und Muskatnuss (15g insgesamt)
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 1 EL Rum optional

Für die Zuckerglasur:

  • 200 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 300 Grad vorheizen.
  • In einer großen Rührschüssel die Eier mit dem Zucker und dem Vanille-Extrakt schaumig schlagen.
  • Die gemahlenen und gehackten Mandeln, das Lebkuchengewürz, Zitronat und Orangeat darunterrühren. Die Mischung zu dünn ist, um sie auf die Oblaten zu geben fügen Sie etwas mehr Mandelmehl hinzu.
  • Den Teig fingerdick auf die Backoblaten, geben und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck geben.
  • Backen Sie die Lebkuchen auf dem mittleren Rack des Ofens für 25-28 Minuten. Legen Sie sie zum abkühlen auf ein Kuchengitter.
  • Nach dem Abkühlen mit der Zitronenglasur glasieren und mit Mandeln dekorieren, während die Glasur noch nass ist. Die Glasur trocknen lassen, bis sie vollständig gehärtet ist.

Notizen

Ich benutze in der Regel keine Obladen - es funktioniert genauso gut auch ohne, Portionieren Sie einfach den Lebkuchenteig mit einem Loeffel auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech in Ihrer bevorzugten Größe.

More Recipes

Urlaub in San Remo

Urlaub in San Remo

Urlaub in San Remo San Remo in Ligurien, gelegen an der wunderschönen Italienischen Riviera auch Blumen Riviera genannt ist bekannt durch sein seit 1951 ausgetragenes gleichnamiges Musik-Festival. San Remo liegt nur 20 km von der französischen Grenze entfernt, Das...

Zitronenkuchen aus Menton

Zitronenkuchen aus Menton

Zitronenkuchen  Zitronenkuchen aus Menton Zutaten für den süßen Mürbeteig 250 g Mehl 130 g gekühlte Butter in Würfeln2-3 EL kaltes Wasser1 Prise Salz2 EL feiner KristallzuckerFür die Füllung30 g Mehl (1 EL )30 g Maizena (Maisstärke)250 g feiner Kristallzucker180 ml...

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner